Pfingsten: Samstag, 30. und Sonntag, 31. Mai 2020
Drive-in Kino Sarnen

Filme, Daten, Preise, Tickets

Filmwoche 2020 Drive-in Kino Sarnen, Parkplatz Ei Nord
Gastronomie-Angebote für einen entspannten Abend mit Nachtessen und allenfalls Übernachtung siehe
[Ort, Ablauf, Zeiten, Food + Drinks]

  • Alle Filme in Deutscher Sprache.
  • Tonempfang via FM Radio.
    Bitte nehmen Sie einen Transistor-Empfänger mit, wenn Ihre Autobatterie zu schwach. 
  • 15 Minuten Pause ca in der Mitte des Films. 
  • Kinder – 12 Jahre kostenlos
Freitag, 24. Juli


FAST & FURIOUS: HOBBS & SHAW
(Universal)
[Preis/ Ticket bestellen]
Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich.
Filmstart: 21:30; Dauer: 137 Minuten.
[Offizielle Filmsite] (Englisch); [Trailer] (Englisch)
Wikipdia:
Fast & Furious: Hobbs & Shaw ist ein US-amerikanischer Actionfilm des Regisseurs David Leitch, der am 2. August 2019 in den US-amerikanischen Kinos angelaufen ist. Es handelt sich um den neunten Spielfilm und das erste Spin-off innerhalb der Fast-and-Furious-Filmreihe. In den titelgebenden Hauptrollen sind Dwayne Johnson und Jason Statham zu sehen, die ihre Rollen aus vorigen Filmen erneut verkörpern.
[mehr Info].
 
Samstag, 25. Juli


MANTA MANTA
(Constantin)
[Preis / Ticket bestellen]
Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich.
Filmstart: 21:30; Dauer: 87 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer]
Wikipedia:
Manta, Manta ist eine deutsche Actionkomödie aus dem Jahr 1991. Die Produzenten Bernd Eichinger, Peter Zenk und Martin Moszkowicz realisierten den Film mit der Constantin Film, die Regie führte Wolfgang Büld. Schauspieler wie Til Schweiger, Tina Ruland und Michael Kessler starteten mit diesem Film ihre Karrieren. Der Film hatte 1992 etwa 1,2 Millionen Kinobesucher und 11,48 Mio. Zuschauer bei seiner Erstausstrahlung auf RTL
[mehr Info]
 
Sonntag, 26. Juli


BACK TO THE FUTURE
(Universal)
[Preis / Ticket bestellen]
Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich.
Filmstart: 21:30; Dauer: 116 Minuten.
[Offizielle Filmsite] (Englisch); [Trailer] (Deutsch)
Wikipedia:
Zurück in die Zukunft (Originaltitel: Back to the Future) ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des Regisseurs Robert Zemeckis, die am 3. Juli 1985 in die amerikanischen und am 3. Oktober 1985 in die deutschen Kinos kam. Das Drehbuch schrieben Robert Zemeckis und Bob Gale.
[mehr Info]
 
Montag, 27. Juli


GOOD WILL HUNTING
(Miramax)
[Preis / Ticket bestellen]
Filmstart: 21:30; Dauer: 122 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer] (Deutsch)
Wikipdia:
Good Will Hunting – Der gute Will Hunting (Originaltitel: Good Will Hunting) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1997 von Regisseur Gus Van Sant. Die Hauptrolle spielt Matt Damon, der zusammen mit Ben Affleck auch das Drehbuch schrieb.
[mehr Info]
 
Dienstag, 28. Juli


BLUES BROTHERS
(Universal)
[Preis / Ticket bestellen]
Filmstart: 21:30; Dauer: 132 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer] (Deutsch)
Wikipedia:
The Blues Brothers ist eine US-amerikanische Filmkomödie von John Landis aus dem Jahr 1980. Neben John Belushi und Dan Aykroyd sowie den weiteren Mitgliedern der Band The Blues Brothers sind viele berühmte Persönlichkeiten in Gastauftritten zu sehen, unter anderem Aretha Franklin, James Brown, Cab Calloway, Ray Charles, John Lee Hooker, Chaka Khan, Carrie Fisher, Frank Oz, Twiggy, Steven Spielberg, Joe Walsh, John Candy und Charles Napier.
[mehr Info]
 
Mittwoch, 29. Juli


DAS PERFEKTE GEHEIMNIS
(Constantin)
[Preis / Ticket bestellen]
Filmstart: 21:30; Dauer: 111 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer]
Wikipedia:
Das perfekte Geheimnis ist eine deutsche Filmkomödie des Regisseurs und Drehbuchautors Bora Dagtekin aus dem Jahr 2019. Der Ensemblefilm ist ein Remake des italienischen Kinofilms Perfetti Sconosciuti (etwa „Völlig Unbekannte“) von Paolo Genovese aus dem Jahr 2016, der bereits in zahlreichen Ländern neuverfilmt wurde. Er handelt von sieben Freunden, die bei einem gemeinsamen Abendessen ihr Vertrauen auf die Probe stellen, indem sie sich darauf verständigen, alle auf ihren Handys eingehenden Nachrichten und Anrufe während des Essens mit den Anwesenden zu teilen.
[mehr Info]
 

Donnerstag, 30. Juli


BREAKFAST AT TIFFANY’S (Paramount)
[Preis / Ticket bestellen]
Filmstart: 21:30; Dauer: 110 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer]
Wikipedia:
Frühstück bei Tiffany (Originaltitel: Breakfast at Tiffany’s) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1961 mit Audrey Hepburn in der Hauptrolle. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Truman Capote. Regie führte der Komödienspezialist Blake Edwards.
[mehr Info]

 

Freitag, 31. Juli


PULP FICTION
(Miramax)
[Preis / Ticket bestellen]

Filmstart: 21:30; Dauer: 154 Minuten.
[Offizielle Filmsite] (Englisch); [Trailer] (Deutsch)
Wikipedia:
Pulp Fiction ist ein Film von und mit Quentin Tarantino aus dem Jahr 1994. Der Film wurde für sieben Oscars nominiert – darunter in der Kategorie Bester Film – und gewann in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch. Auf dem Filmfestival in Cannes wurde er mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Zudem steht der Film auf der Liste der All-Time 100 Movies des Time-Magazins.2013 wurde Pulp Fiction in das National Film Registry aufgenommen.
[mehr Info]

 
Samstag, 1. August

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG
(Film Coopi)
[Preis /Ticket bestellen]
Filmstart: 22:30 (22:00 1. August Feuerwerk auf dem Sarnersee) ; Dauer: 96 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer]
Ruedi Müller
Perfekt passend zu unserem Nationalfeiertag- diese herrliche, vielfach preisgekrönte Komödie von 2017- Inhalt: Kampf der Frauen 1971 in einem Appenzeller Dorf für ihr Stimmrecht. Viele Szenen mit historischen Fahrzeugen. [Mein Bericht] im SMVC-Teil des SwissClassics.
[Wikipedia]
  .
Sonntag, 2. August

Wir mussten diese Aufführung leider absagen. 
Nur zwei Tickets à zwei Personen verkauft ☹. Zum guten Glück lebt Sean Connery noch, sonst würde er, der wohl bekannteste aller Bond Darsteller, sich im Grab umdrehen, weil sich
praktisch niemand mehr für ihn interessiert, den hochdekorierten Megastar. 

Die Ticketkosten werden selbstverständlich zurückerstattet. 

Es war seltsam mit den Filmen. Wir hatten Abende, an denen wir an der Abendkasse, Interessierte abweisen mussten. Und „zirkeln“, alle Autos so zu parkieren, dass deren Insassen einwandfreie Sicht auf die Jumboleinwand geniessen konnten. Dann dieses Disaster, Sorry. 

DER NAME DER ROSE (Constantin)
[Preis / Ticket bestellen]
Filmstart: 21:30; Dauer: 126 Minuten.
[Offizielle Filmsite]; [Trailer] (deutsch)
Wikipedia:
Der Name der Rose (französisch Le Nom de la rose, italienisch Il nome della rosa, spanisch El nombre de la rosa, englisch The Name of the Rose) ist ein deutsch-französisch-italienisches Filmdrama aus dem Jahr 1986. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Umberto Eco durch Jean-Jacques Annaud (Regisseur) und Bernd Eichinger (Produzent) mit Sean Connery als William von Baskerville und Christian Slater als Adson von Melk. Das Drehbuch wurde von Andrew Birkin, Gérard Brach, Howard Franklin und Alain Godard geschrieben.
[mehr Info]

 

.

 

[O-iO General Sponsor]

[O-iO General Sponsor]

fivalogo4
FIVA B Event
German_FB_FindUsOnFacebook-144

[alle Sponsoren]

 

IFY Webdesign