Pfingsten: Samstag, 27. und Sonntag, 28. Mai 2023
eFuels

Wichtige Infos

2.  Dezember 2022
focus.de
[ADAC testet neuen Klima-Sprit und zieht eindeutiges Fazit]
mit Abstimmung

x
analytik.news
[Effiziente Verfahren zur Herstellung von grünen E-Fuels entwickelt]
Insgesamt 39 Partner aus Forschung und Industrie haben zusammen an Syntheserouten, Verbrennungseigenschaften und Materialkompatibilität dieser E-Fuels geforscht. Zudem wurden in einer Systemanalyse das CO2-Einsparpotenzial und die Kostenstruktur untersucht und bewertet.

1.  Dezember 2022
focus.de / via Jürg Rohr
[Schweiz prescht vor: Blackout-Angst – erstes Land plant Fahrverbote für Elektroautos]
Die Schweiz hat große Sorgen vor einem Blackout im Winter und bereitet für den Fall von Engpässen radikale Sparmaßnahmen vor. Dazu zählen Fahrverbote für Elektroautos. Auch in Deutschland könnte es Beschränkungen geben – zuerst beim Laden.
x
29. November 2022
security-blog.at
[eFuel Steigende Marktnachfrage, Wachstum, Trend und Erkenntnisse für die nächsten 5 Jahre]
Zu den wichtigsten Akteuren in diesem Bericht gehören:
E-Fuel Corporation (USA), eFuel Alliance eV (Brüssel), Sunfire GmbH (Deutschland), Norsk e-Fuel AS (Norwegen), Siemens (Deutschland), Sunfire (Deutschland), Velocys ( Vereinigtes Königreich), eFUEL Corp (Vereinigte Staaten), Aker Solutions (Norwegen), Porsche (Deutschland), IAV (Deutschland), Neste (Finnland), Andere
x
28. November 2022
autoservicepraxis.de
[E-Fuels-Konferenz: Markthochlauf muss zügig kommen]
Wie wichtig E-Fuels für die Mobilität der Zukunft sind, wurde auf der ACI-Konferenz in Hamburg am 9. und 10. November 2022 bestätigt. Dass der Markthochlauf sehr zügig geschehen müsse, um den Anschluss international nicht zu verpassen, darin waren sich die Teilnehmer einig.

27. November 2022
tagesschau.de
[Das zweite Leben der Kohle-Oldtimer]
Es rattern wieder mehr Steinkohle-Züge durch Deutschland – weil Kohlekraftwerke wegen der Energiekrise wieder mehr Strom produzieren! Dafür holt die Bahn ausrangierte Waggons zurück. Die Umbauwerke sind im Dauerbetrieb.
x
20. November 2022
auto-medienportal.net
[London to Brighton Veteran Car Run: Altes Eisen, junger Sprit]
Der französische [1901 Mors # 147]
und
der amerikanischen [1904 Covert # 270]
fuhren die ganze Strecke mit eFuels ohne Probleme.

[VW-Chef Schäfer: „Fahrzeuge wie der Polo nicht mehr möglich“15. November 2022]
motorsport-total.com
E-Fuels und Wasserstoff keine Alternative
Und das Leben des Verbrenners mit alternativen Kraftstoffen verlängern? Da hat Thomas Schäfer klare Ansichten: „E-Fuels spielen eine Rolle. Sind sie die Alternativlösung zu batterieelektrischem Fahren? Nein, ganz sicher nicht. Aber man braucht sie zur Dekarbonisierung einer Bestandsflotte, für Flugzeuge, Schiffe und so weiter. Wie das allerdings in Europa darstellbar sein soll mit den verfügbaren alternativen Energien, da fehlt mir die Fantasie.“

IgFs
[CO2-freie Brennstoffe für die Zukunft]
Ähnliche Vorteile (wie eFuels) biete die synthetische Herstellung von Brennstoffen in Form von Methanol.
x
Verbrennerverbot ab 2035:Verbrennerverbot ab 2035:
[Wir sind dabei, die Weltmarktführerschaft abzugeben]
focus.de
Ich habe mit Parlamentariern des Europaparlaments gesprochen. Diese schätzen die Situation so ein, dass wahrscheinlich bereits heute die Abstimmung dieses Sommers anders ausgehen würde. Mein Bauchgefühl ist, dass alle in der Politik wissen, dass die Strategie nicht fliegt.
x
13. November 2022
24auto.de
[EU verbietet Verbrenner ab 2035: Was bedeutet das für Autofahrer?]
Die ab 2035 greifende Null-Emissions-Regelung betrifft also nur Neuzulassungen. Wer also bis 2034 in einen neuen Verbrenner investiert, muss nicht befürchten, dieses Investment bereits im Folgejahr als Totalverlust abschreiben zu müssen. Der Handel mit und die Besitzumschreibung von CO2 emittierenden Gebraucht-Pkw wird auch nach 2035 möglich bleiben. Auszuschließen ist allerdings nicht, dass – möglicherweise auch deutlich vor 2035 – regionale Fahrverbote für Verbrenner verhängt werden, die dann die Nutzung lokal erschweren oder unmöglich machen.

10. November
handelszeitung.ch
[E-Fuels sind die Alternative der Verbrennungsmotoren]
Die Entscheidung der EU gegen den Verbrennungsmotor dürfte in den kommenden Jahren für hitzige Diskussionen sorgen.

tagesschau.de
[Zu viel CO2 in der Atmosphäre“Man muss neu denken“]
„Wir müssen jährlich zehn Milliarden Tonnen CO2 aus der Atmosphäre entfernen, das Konzept von Obrist kann dabei helfen.“ Paradoxer Weise könnten dazu auch Autos beitragen. Obrist will das grüne Methanol in einem von ihm entwickelten Antriebsstrang einsetzen.

9. November 2022
Auto-Medienprotal.net
[Untersuchung: E-Autos werden immer schmutziger]
Ein moderner Kompaktklasse-Diesel hat in einer ganzheitlichen Betrachtung – über den reinen Verbrauch im Auto hinaus – eine CO2-Emission von 153 g CO2 pro km. Und dabei gibt es noch sehr viel Potential: Mit dem Umweltkraftstoff R33 betankt ergibt sich ein Wert von ca. 115 g CO2 pro km. Als Hybridvariante käme ein solches Fahrzeug auf circa 85 g CO2 pro km – und mit dem reinen Ökodiesel HVO betankt sogar auf nur 11 g CO2 pro km. Diese Werte wären auch im Jahr 2040 mit Elektroautos in Deutschland nicht einmal ansatzweise zu erreichen.

7. November 2022
Auto-Medienprotal.net
[Die EU rudert zurück: Der Ausstieg aus dem Ausstieg?]
EU Binnenmarktkommissar Thierry Breton: Zudem brauche man 20 bis 25 Prozent mehr Strom, deren Produktion mit Gas oder Kohle unter Klimagesichtspunkten jedoch keinen Sinn ergebe.

6. November 2022
autogazette.de
[E-Fuels: Wenig Chancen für den Designer-Sprit]
Vor allem die FDP strengt die Debatte um E-Fuels für Pkw immer wieder an. Den Verbrenner retten wird die Idee aber wohl nicht.

Die  drei Beiträge vom 4. – 7. November zeigen beispielhaft, wie kontrovers eFuels diskutiert werden. 

4. November 2022
autoflotte.de
[E-Fuels: Euro 7-Verordnung muss auch synthetische Kraftstoffe berücksichtigen]
Zahlreiche Regionen unserer Erde bieten die Möglichkeit, auf Basis unerschöpflicher Wind- und Sonnenenergie große Mengen Wasserstoff und E-Fuels klimaneutral zu produzieren. [Mit 10 Fotos und Grafiken, Fragen und Antworten.]

[Verbrenner-Verbot: Volkswagen will die letzte Hintertür schließen]
VW will bereits ab 2033 auf ein reines Elektro-Portfolio setzen – zumindest in Europa und bei Volkswagen Pkw. Wie sich Porsches Position zu E-Fuels inzwischen entwickelt hat, bleibt unklar.

1. November 2022
elektroauto-news.net
[VDA fordert bessere Rahmenbedingungen für E-Fuels und E-Fahrzeug-Infrastruktur]
„Klar ist auch: Ohne den Einbezug der Bestandsflotte können die ambitionierten Klimaziele im Verkehr nicht erreicht werden. Das wird mit Blick auf allein 280 Millionen Verbrenner in der EU und rund 1,5 Milliarden weltweit deutlich“. Damit diese Fahrzeuge klimaneutral betrieben werden können, seien auch synthetische Kraftstoffe notwendig.

30. Oktober 2022
Leadersnet.at
[Verbrenner-Verbot ab 2035 ist nicht zu Ende gedacht]
ÖAMTC glaubt, dass die Entscheidung bei neuerlicher Überprüfung revidiert werden muss. Die Lager zwischen Befürworter:nnen und Gegner:innen sind tief gespalten.

28. Oktober 2022
Automobil-produktion.de
[EU-weites Verbrenner-Aus im Jahr 2035: Zukunft von E-Fuels hängt in der Schwebe]
Eine Entscheidung über die Rolle von E-Fuels steht (immer) noch aus. 2026 soll überprüft werden, ob PKWs mit klimaneutralen eFuels nicht doch auch noch nach 2035 zugelassen werden sollen“.

[EU einigt sich auf Verbrenner-Aus ab 2035]
Euractiv.de
Drittletzter Abschnitt:
„Mit der heutigen Einigung wird ein ‚Havanna-Effekt‘ realistischer. Nach 2035 könnten unsere Straßen voller Oldtimer sein, weil neue Autos nicht verfügbar oder nicht bezahlbar sind“, warnte Gieseke.

Zwischengas
[Endgültig? Keine Neuwagen mit Verbrennungsmotoren in der EU ab 2035]
letzter Abschnitt:
Wie sich ein Verbrennungsmotoren-Verbot bei Neuwagen schliesslich auf die Altwagen auswirken wird, darüber wird im Moment kaum diskutiert. Einfacher dürfte die Situation für alte Autos aber ob der Dominanz der Elektroautos kaum werden …

27. Oktober 2022
Leadersnet.at
[eFuels leisten unbestritten einen wichtigen Beitrag zur klimaneutralen Mobilität der Zukunft]
eFuel Alliance Österreich ging bei der Konferenz eKKon 2022 in die Offensive.

13. Oktober 2022
Tecomento
[Audi-Chef Duesmann: „Wir brauchen Technologieklarheit“]
Beachte: …“Dafür brauchen wir jetzt die technischen Innovationen“, sagte Duesmann. „Ob E-Mobilität im Verkehr, e-fuels in der Luftfahrt oder Wasserstoff bei schweren Nutzfahrzeugen.“…
x
Berliner Morgenpost
[Diesel, Wasserstoff, eFuels? Wie tanken wir in Zukunft?]
Beachte: …“Rückenwind bekommen eFuels durch den neuen VW-Chef Oliver Blume. „Synthetische Kraftstoffe haben den Vorteil, dass sie sich wie traditionelle Kraftstoffe transportieren lassen. Zudem kann die heutige Infrastruktur genutzt werden.“…x
x

9. Oktober 2022
Sonntagszeitung
[Greenpeace will keine eFuels an Tankstellen]

 

cecken

 

.

 

[O-iO General Sponsor]

[O-iO General Sponsor]

fivalogo4
FIVA B Event
German_FB_FindUsOnFacebook-144

 

IFY Webdesign